Brunhild Triesch *3.12.1948

Sie kam 1988 zu den Hankgeschmedden und ist ist in Anthologien, einem Einzelband mit Eva Butzmühlen sowie in der Solinger Presse vertreten.
Jahrelang hat sie sich um den mundartlichen Nachwuchs gekümmert.
An der Grundschule Scheidter Strasse leitete sie bis zu Ihrer Pensionierung eine sehr erfolgreiche Mundart AG.
Die Kinder führte sie spielerisch an „et Soliger Platt“.
Auftritte vor Publikum bei Veranstaltungen der Gruppe, bei Solinger Theatertagen und befreundeten Vereinen sowie im Bürgerfunk waren für ihre SchülerInnen immer ein großer Erfolg .